Feldschießen 2022

Gestern waren wir nach zwei jahren Pause wieder bei unseren Freunden in der Schweiz. Es war wie üblich ein richtig gelungener Tag und selbst wenn man nichts getroffen hat auf jeden Fall den Ausflug wert!

Update: Es sind noch ein paar Bilder von der Jugend dazugekommen!

Standbelegung

Auf der Seite des WSV gibt es eine praktische Tabelle, mit der die Auflagen zur Standbelegung abhängig von der Inzidenz, Hospitalisierungsrate etc. aufgeführt sind. Im Augenblick ist es also erlaubt, die Stände voll zu belegen und ohne Maske zu schießen. Da teilgedeckte Schießstände wie die unseren als geschlossene gelten, ist jedoch die 3G Regel anzuwenden. Lasst es also bitte nicht am Schießleiter aus, wenn er euch nach eurem Impfstatus fragt – er ist dazu verpflichtet.

Schießbetrieb eingeschränkt

Es gibt gute Nachrichten: Seit Donnerstag ist wieder ein eingeschränkter Schießbetrieb möglich. Es können auf dem 50m Stand nun zwei Personen, auf dem 25m Stand fünf Personen und auch dem 10m Stand auch fünf Personen gleichzeitig schießen. Wir halten euch über weitere Lockerungen auf dem Laufenden.