Es kann wieder losgehen!

Ab Samstag den 22.05. findet der Schießbetrieb wieder wie gewohnt statt. Für den kommenden Samstag und Sonntag hat sich Achim Weimer bereit erklärt den Job des Schießleiters zu übernehmen. Die bekannten Corona-Regeln (Mund-Nase-Bedeckung etc.) sind natürlich auch auf dem Schießstand einzuhalten.

Schießbetrieb eingestellt.

Aufgrund der aktuellen Lage mussten wir uns leider dazu entschließen, den Schießbetrieb bis auf Weiteres einzustellen. Sowie es Neuigkeiten gibt, melden wir uns an dieser Stelle wieder.

Update: Es gibt nun auch eine Weisung des Innenministeriums, die uns verbietet, weiterhin zu schießen. Wir sind also auf Neuigkeiten von höherer Stelle angewiesen, bevor wieder ein geregelter Betrieb möglich ist.

Bogentraining

Wenn das Wetter mitspielt, werden wir am Samstag im Schützenhaus wieder zusammen trainieren.  Wir freuen uns auf euch!

Samstag Bogentraining

Sollte es morgen wider Erwarten doch trocken bleiben, werden wir uns wie gewohnt von 15.00 bis 17.00 Uhr zum Training treffen. Wir freuen uns auf euch!

Terminverschiebungen

Aufgrund dessen, dass am 30. Juni die Bogenmesse in Eisenbach stattfindet, wird es die nächsten beiden Samstage (16. und 23. Juni) das gewohnte Training geben. Am 30. sind wir auf der Messe  – die übrigens, gerade für traditionelle Schützen, sehr interessant ist.