Nachwuchsarbeit

Wir gratulieren unserem Schützenkameraden Achim Weimer zum erfolgreichen Ablegen der Prüfung zur Jugendbasislizenz beim Deutschen Schützenbund. In Zukunft haben wir also nach langer Zeit wieder einen Jugendtrainer, der im Besonderen auf die Bedürfnisse junger Schützen eingehen kann.

Das Mindestalter für junge Schützen beträgt 12 Jahre. Bei entsprechender Nachfrage könnte ein regelmäßiges Jugendtraining stattfinden. Daher bitten wir darum, bei Interesse eine kurze Mail an uns zu richten. Wir würden uns freuen, unser Wissen an jüngere Menschen weiterzugeben. Gerade in einer Welt, die sich immer schneller dreht, kann ein Sport der Konzentration und innere Ruhe fördert, die nötige Erdung herstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.